Antisemitismus tötet und trifft uns alleAntisemitismus tötet und trifft uns alle

Zwei Menschen sind in Halle getötet worden, weitere wurden verletzt.
Jüdische Gläubige, unsere Nachbarn, sind in ihrem Gotteshaus, beim Beten und Feiern
bedroht und beschossen worden.

Wie kann das sein in unserem Land? Wir sind erschrocken und traurig.
Wir denken an die, die einen liebe Menschen verloren haben.
Einfach so, mitten aus dem Leben.

Wir beten mit Worten aus einem Psalm im Alten Testament -
Juden und Christen gemeinsam:

Mein Gott, bei dir suche ich Schutz!
Rette mich vor meinen Verfolgern, hilf mir.
Greif ein, Gott, hilf mir, stell das Recht wieder her!
Mach dem Treiben der Verbrecher ein Ende;
doch dem,
der deinen Willen getan hat,
gib wieder festen Boden unter die Füße!

Psalm 7

SENDUNGEN VON HEUTE

Samstag, 19. Oktober 2019

Gute Laune

von Dr. Lucie Panzer

SWR1 Anstöße BW

Wenn man viel Arbeit hat, dann drückt das die Stimmung. Die Arbeit steht wie ein Berg vor einem...

SWR1 Anstöße RP

Wer ist begrenzter: Kinder oder Erwachsene?

„Unterstützung“

von Mechthild Alber

SWR2 Wort zum Tag

Seit einiger Zeit bin ich glückliche Besitzerin eines E-Bikes. Endlich kann ich auch die steilen...

Wunder des Lebens

von Dominik Frey

SWR3 Worte

Der Wissenschaftler und Schriftsteller Bill Bryson schreibt:   Was das Leben sonst auch sein mag,...

Konsumgedanken

von Dorothea Riedinger-Fink

SWR3 Gedanken

Mit zwei Fragetechniken zu weniger Konsum.

Gute Laune

von Dr. Lucie Panzer

SWR4 Morgengedanken BW

Wenn man viel Arbeit hat, dann drückt das die Stimmung. Die Arbeit steht wie ein Berg vor einem...

SWR4 Morgengruß RP

Wer ist begrenzter: Kinder oder Erwachsene?

Kreuz+Quer

DasDing von der Kirche

kreuzundquer Kreuz+Quer

Hier gibt es die religiösen Beiträge Kreuz+Quer im SWR Jugendprogramm DasDing.