Manuskripte

Anstöße sonn- und feiertags

27SEP2020
AnhörenDownload
DruckenAutor

Den Sternen folgen – dabei geht es heute nicht mehr nur ums Horoskop oder Navigation auf Hoher See. Wenn ich im Internet zum Beispiel nach einem Restaurant suche, kann ich mich an Sternen orientieren. 5 Sterne: Alles bestens. 1 Stern: Miserabel. Die Sterne zeigen mir einen Weg durch die vielen Angebote.

Aber die Sache hat einen Haken. Das habe ich bei Susanne und Jörg gemerkt.
Sie führen ein kleines Geschäft, in dem richtig Herzblut steckt. Ihre Kunden haben das im Internet mit 4,9 Sternen bewertet. Guter Service, nette Atmosphäre, kleines aber feines Angebot.

Doch Susanne schildert mir ein interessantes Phänomen: Es gibt einige Rückmeldungen mit 4 Sternen. Die Kommentare im Netz sagen: Eigentlich alles perfekt. Warum also keine 5 Sterne

Jesus ging es ganz ähnlich: Er hat auch viel Herzblut in seine Aufgabe gesteckt. Aber auch er bekam nicht immer beste Bewertungen. Ganz im Gegenteil: Die Bibel erzählt zum Beispiel, dass Jesus 10 Aussätzige heilt. Aber nur einer kommt zu Jesus zurück, um sich zu bedanken und ihn zu loben dafür, was er getan hat! „Und die anderen neun?“ fragt Jesus.

Hier ist viel Enttäuschung zu spüren. Aber so ist das mit der Liebe – man kann alles geben, seine ganze Energie, Phantasie, Zeit, Zuwendung in Menschen oder eine Aufgabe stecken. Aber nicht immer kommen Anerkennung und Dank zurück. Deswegen habe ich Susanne gefragt: „Woran orientierst du dich? An den Bewertungssternen oder an deiner Hingabe? Würdest du nicht alles geben, auch wenn du nur 4 Sterne dafür kriegst??“ – „Doch, selbstverständlich!“ antwortet sie. „Ich liebe unseren Laden, die Begegnungen, all die Arbeit!“

Jesus hat auch nicht aufgehört, alles zu geben, bloß weil er Kritiker hatte. Die hätten ihm wahrscheinlich am liebsten nicht mal einen Stern gegeben. Und trotzdem hat er sogar sein Leben gegeben.

So ist die Liebe – sie gibt, ohne zu fragen, was es bringt. Und sie trotzt all den Meinungen und Bewertungen. Die Liebe folgt einem anderen Stern.

https://www.kirche-im-swr.de/?m=31734