Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Gedanken

22JAN2023
AnhörenDownload
DruckenAutor*in

Marek und Tomas kommen aus Polen, sie leben auf der Straße. Man sieht ihnen das an. Tomas hat eine breitgeprügelte Nase und aufgeplatzte Lippen. Sein schönes Gesicht ist ganz zerstört. Marek ist so schmal, dass seine eine Hose mit einem sehr kurzen Gürtel an ihm festgebunden werden muss. In der Zeit der Vesperkirche kommen sie jeden Tag zu uns in die Kirche. Hier bekommen sie Essen und können etwas Schlaf nachholen. Draußen schläft es sich im Januar nie besonders gut. Sie kommen auch zu unseren Benefizkonzerten. Da sitzen Arbeitslose und Obdachlose neben Menschen mit vollem Portemonnaie. Wir sammeln Spenden für die Vesperkirche. Musiker schenken uns ihre Klänge. Wundersame Abende sind das mit erstaunlichen Begegnungen. Marek und Tomas haben den ganzen Tag darauf gewartet. Nun sitzen sie mittendrin. Nicole Metzger singt und swingt ‚Bei mir biste schee.‘ Füße wippen im Takt, manche klatschen, manche tanzen. Marek und Tomas stehen da, einer die Arme weit ausgebreitet als könne er fliegen. Einer die Hände vorm Herzen gefaltet, versonnenes Gesicht. Auch er fliegt.

‚So schee, so schee!‘ rufen sie mir zu. ‚Musik macht Herz warm.‘ Nie haben sie sonst die Gelegenheit Musik live in einem Raum zu erleben. Ihre Seelen ohne Drachenhaut sind schutzlos. Der Gesang, die Klänge berühren sie anders als andere die Schönes gewohnt sind.

Ich seh‘ sie an und weiß, ihre Seelen fliegen heute Abend mit den Engeln hier bei uns unterm Kirchendach und dann draußen in der kalten dunklen Nacht.

https://www.kirche-im-swr.de/?m=36965