Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

… "Bleibt der Erde treu!" Das ist der Auftrag von Christi Himmelfahrt.
Man kann nicht Christ sein auf Kosten der Erde, sich von ihr absetzen wollen in ein besseres Jenseits. Solche Schleichwege sind Irrwege. Der Himmel liegt nicht über uns, sondern vor uns, … als Möglichkeit schon hier in dieser Welt. Das heißt nicht, daß wir das Paradies auf Erden erwarten. Der Himmel fällt nicht mit dieser Welt zusammen, heute nicht und in Zukunft nicht...
Aber gerade für diese Erde in ihrer Zerrissenheit und Dunkelheit, mit ihren … offenen Fragen, für sie gilt die Verheißung Gottes. Darum dürfen wir uns nicht einfach mit den Verhältnissen hier abfinden. Wir müssen alles tun, sie zum Besseren zu verändern. An Christi Reich und Herrschaft glauben kann nur, wer die Erde und den Herrn in einem liebt.

Franz Kamphaus zum heutigen Fest Christi Himmelfahrt

aus: Franz Kamphaus, Zwischen Tag und Nacht. Österliche Inspirationen. Herder Verlag, Freiburg Basel Wien 1998
https://www.kirche-im-swr.de/?m=3605