Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Ich denke, es kommt darauf an, dass wir uns aus unseren kleinbürgerlichen Vorstellungen lösen und dem lieben Gott keinen Maulkorb nicht umbinden, sondern uns wirklich überraschen lassen.

Das Wunder von Liebe, dass also eine Frau einen Mann lieben kann, dass meine Frau mich lieben kann, ist ein absolutes Wunder, ich kann es nicht begreifen. Es ist für mich ein wirkliches Wunder, weil ich mich ja gut kenne und auch weiß, welche Schwächen und Schattenseiten ich habe. Dass es Liebe geben kann ist eine tolle Überraschung.
Die einzige Überraschung, für die wir wirklich leben. Also ich lasse mich gerne überraschen.

Klaus Berger, Theologieprofessor aus Heidelberg
https://www.kirche-im-swr.de/?m=3451