Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

22JUL2021
AnhörenDownload
DruckenAutor*in

„Was würden Sie tun, wenn in einem Jahr die Welt untergeht?“ Darauf antwortet die Medizinethikerin und Vorsitzende des Europäischen Ethikrates Christiane Woopen:

Ich würde „versuchen so viel Trost wie möglich in die Welt zu tragen. Denn die Liebe bleibt.“

Und auf die Frage: „Was macht Ihnen Hoffnung?“,  sagt sie:

 „Dass es das Leben gibt. Und die bedingungslose Liebe Gottes.“

 

Quelle: DIE ZEIT N°5 vom 28.Januar 2021, Der politische Fragebogen: „Ich würde versuchen, Trost zu spenden“, S.33.

https://www.kirche-im-swr.de/?m=33550