Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

07AUG2020
AnhörenDownload
DruckenAutor*in

Ministerpräsident Winfried Kretschmann glaubt, dass Kirche auch in Zukunft für die Gesellschaftv wichtig bleibt. In einem Interview wurde der praktizierende Katholik gefragt, was passiert, wenn die Kirchen weiterhin so viele Mitglieder verlieren:

Das würde die soziale Temperatur senken. Das ganze gesellschaftliche Klima wäre ein anderes. Menschliche Zuwendung lässt sich ja nicht gesetzlich regeln. Nehmen Sie beispielsweise die Hospizbewegung, die ist im kirchlichen Raum entstanden: So was kann der Staat nicht einfach hervorbringen. […] Unsere Verfassungsordnung ist durch und durch christlich imprägniert. […] Feindesliebe meint nicht, positive Gefühle für einen Feind zu haben, sondern ihn ordentlich zu behandeln. Genau das ist Grundbestandteil unserer Verfassungsordnung.

 

Quelle: https://www.epd.de/regional/suedwest/schwerpunkt/kirche/am-abtreibungskompromiss-nicht-ruetteln, Ausdruck vom 21.07.2020, 20:47 Uhr.

https://www.kirche-im-swr.de/?m=31412