Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

08MAI2019
AnhörenDownload
DruckenAutor*in

Wer Danke sagt tut was für den Frieden, meint der Theologe Fulbert Steffensky. Er sagt:

„Danken ist eine Form des Glaubens. Im Dank liest man die Welt besser, als sie ist. Man liest die Schönheit in sie hinein. (…)
Das Danken zu lernen ist wichtiger als jede Moral. Eine Moral muss eine Herkunft haben, sonst hält sie nicht lange. Ihre beste Mutter ist der Dank.
Wer dankt, schlägt nicht. Wer dankt, benutzt nicht. Wer dankt, zerstört nicht.“

Fulbert Steffensky in: Friedrich Schorlemmer (Hg.), Das soll Dir bleiben. Texte für morgens und abends

https://www.kirche-im-swr.de/?m=28605