Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

28APR2019
AnhörenDownload
DruckenAutor*in

Eltern behinderter Kinder befürchten, sich rechtfertigen zu müssen, wenn sie sich gegen einen Bluttest auf das Down-Syndrom entscheiden. Die Journalistin Barbara Dribbusch meint dazu:

Schuldzuweisungen an Familien mit Behinderten waren historisch gesehen immer ein Versuch der sogenannten Normalen, jede Abweichung weit von sich zu weisen. Dieser Versuch wird scheitern, zum Glück, erst recht in einer alternden Gesellschaft. Wir alle müssen uns mit geistigen Einschränkungen, Demenz, Seh- und Hörverlusten, Gehbehinderung auseinandersetzen – vielleicht irgendwann sogar durch einen Blick in den Spiegel.

Barbara Dribbusch, Es gibt hier kein richtig oder falsch, in: Die Tageszeitung vom 09.4.2019

https://www.kirche-im-swr.de/?m=28563