Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Gedanken

Ob es wirklich reicht, jemandem lästig zu fallen, um ihn zur Vernunft zu bringen? Für die kranke Hannah wäre es zu wünschen…

Hannah ist gerade mal gut neun Jahre alt,
berichteten die Tagesthemen letzten Montag.
Und voraussichtlich hat sie nur noch ein kurzes Leben vor sich;
schon jetzt hat ihre ganz seltene Krankheit angefangen,
Hannahs Gedächtnis abzubauen.
Niemand weiß, wie lange sie noch hüpfen und laufen kann
und wie schnell viele andere Leistungen abbauen werden.
NCL2 oder Kindheits-Demenz nennt die Medizin das, was ihr da passiert.
Also etwas ähnliches, wie es viele alte Menschen trifft – aber ein Kind!?

Keine Hilfe in Sicht - bis vor kurzem.
Inzwischen gibt es an sich eine kleine Hoffnung.
Eine Arzneimittelfirma in Amerika hat eine Medizin entwickelt
und erprobt sie gerade an fünfundzwanzig Kindern.
Aber in einer so genannten geschlossenen Studie.
Hannah darf nicht dabei sein – nicht mal auf eigenes Risiko,
obwohl die Eltern Himmel und Hölle in Bewegung setzen…

Bis zu den Tagesthemen letzten Montag hatten
fast zweihundertfünfzigtausend Menschen eine online-Petition unterschrieben.
Bestimmt sind bald dreihunderttausend erreicht.
Ich habe auch gleich unterschrieben –
auch deswegen, weil mir eine Geschichte eingefallen war,
die Jesus erzählt, in der Bibel. Eine Hoffnungsgeschichte.

Von einem Richter, der auf keinen Menschen Rücksicht nahm.
Und von einer Witwe, einer verarmten Frau;
die kommt immer wieder angerannt und verlangt:
Verschaff mir mein Recht gegen meinen Feind!
Lange will der Richter nichts davon wissen. Dann aber sagt er sich:
Ich fürchte zwar keinen Gott und die Menschen sind mir egal;
trotzdem will ich dieser Witwe zu ihrem Recht verhelfen,
denn sie lässt mich nicht in Ruhe.
Sonst kommt sie am Ende noch und schlägt mich ins Gesicht…

Kein Stress: niemand wird die Medizin-Manager von BioMarin prügeln.
Aber ein paar hunderttausend Unterschriften bei hashtag SaveHannah:
Die könnten sie doch vielleicht zur Besinnung bringen!

https://www.kirche-im-swr.de/?m=19972