Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

„Einfach die Welt verändern“ – so heißt ein Buch mit ungewöhnlichen Tipps zum Welt-Verbessern. Einer der Autoren erzählt darin folgende Begebenheit:

Ein Freund von mir erinnert sich noch heute, wie er seinen Vater sah, der die Hand seines Großvaters küsste, als der im Koma lag. Kurz bevor er starb. (...) Es war das einzige Mal (…).

Und die einzige Umarmung mit seinem Vater? Als seine Schwester starb. Nicht, dass sie sich nicht nahe standen. Sie waren nur erwachsen, waren Männer. Erst der Tod konnte diese Regel brechen. Aber Kinder wissen nichts von Regeln. Sie umarmen und wollen umarmt werden. Wenn es also einen Rat gibt (…), hier ist er:

Berühre jemanden, den du lieb hast. Umarme ihn. Drücke sie. Küsse ihn. Es ist pure Magie. Und sie gehört uns. Tag für Tag.

https://www.kirche-im-swr.de/?m=19287