Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

11FEB2021
AnhörenDownload
DruckenAutor*in

Nelson Mandela hat sein ganzes Leben gegen die Apartheid von Südafrika gekämpft und saß deswegen 28 Jahre im Gefängnis. Heute vor 31 Jahren wurde er aus seiner Haft entlassen. In seiner Autobiographie schreibt er:

„Ich bin nicht mit dem Hunger nach Freiheit geboren worden. [...]

Erst als ich zu begreifen begann, dass meine jugendliche Freiheit eine Illusion war, und ich entdeckte, dass meine Freiheit mir längst genommen war, begann ich nach ihr zu hungern. [...]

Während der langen, einsamen Jahre in Haft wurde aus meinem Hunger nach Freiheit für mein eigenes Volk der Hunger nach Freiheit aller Völker, ob weiß oder schwarz.

Und ich wusste so gut, wie ich nur irgendetwas wusste, dass der Unterdrücker genauso befreit werden musste wie der Unterdrückte. Ein Mensch, der einem anderen die Freiheit raubt, ist ein Gefangener des Hasses, er ist eingesperrt hinter den Gittern von Vorurteil und Engstirnigkeit."

Nelson Mandela, Der lange Weg zur Freiheit. Autobiographie.

https://www.kirche-im-swr.de/?m=32545