Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

21AUG2020
AnhörenDownload
DruckenAutor*in

Warum lässt G-tt tödliche Naturkatastrophen, millionenfaches Sterben unschuldiger Menschen und andere Ungerechtigkeiten zu?

Die Kirche spricht von einem liebenden, guten G-tt. Was ist gut an tödlichen Naturkatastrophen? Warum verhungern Kinder während G-tt sie liebt? Die zahlreichen persönlichen und kollektiven Katastrophen machen jedenfalls deutlich, dass es sich nicht nur um traurige Einzelfälle oder systemische Ausrutscher handelt. Vielmehr gehören Schicksalsschläge und Naturkatastrophen offenbar zum Leben der Menschen dazu. Sie sind gewissermaßen normal.

Stefan Bertels: Mein Gott.

https://www.kirche-im-swr.de/?m=31509