Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Heribert Prantl, Leiter der innenpolitischen Redaktion der Süddeutschen Zeitung, unterstützt die Initiative der Kirchen zum Schutz des Sonntages:

Bei dem Vorhaben, den Sonntag zu retten, geht es nicht nur um Tradition; es geht nicht nur um Religion, nicht nur um den "Tag des Herrn". Es geht um einen zentralen Wert von Kultur und Gemeinschaft. Der Sonntag, der für die Kirchen ein Tag der religiösen Erhebung und für die Gewerkschaften eine soziale Einrichtung ist, dieser Sonntag ist auch ein Tag der Synchronisation der Gesellschaft. Ein Sonntag ist also etwas ganz anderes, als der freie Tag für einen Einzelnen. Es gilt, den Sonntag als den gemeinsamen Ruhe-, Erholungs- oder Erbauungstag der Gesellschaft zu sichern: Wenn aus dem Sonntag ein individuell gleitender Tag wird, ist jeder Tag Werktag. Dann verschwindet der Fixpunkt der Woche.

Heribert Prantl
http://www.ekd.de/sonntagsruhe

https://www.kirche-im-swr.de/?m=2929