Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

25APR2019
AnhörenDownload
DruckenAutor*in

Der Pfarrer und Friedensaktivist Rainer Schmid setzt sich für Abrüstung ein. Er erzählt:

„Ich war Pfarrer in Friedrichshafen und hatte das Gefühl, dort stimmt etwas nicht. Man sieht den Bodensee und die schöne Kulisse: die Segelboote, die Möwen und die Alpen. […] Aber diese schöne Kulisse hat eine dunkle Rückseite, nämlich die zahlreichen Rüstungsfirmen. [… Sie] sehen von außen völlig normal aus, nichts Militärisches, keine […] Tarnfarben. […] Alles sieht harmlos aus – am Anfang dieser Kette. Aber am Ende derselben Kette werden kurdische Kinder erschossen […] und Zivilisten in Afghanistan, Mali und im Jemen sterben. Ich glaube, Gott hat uns Augen geben, damit wir hinschauen und […] Unrecht beim Namen nennen.“

Rainer Schmid, Rede anlässlich zur Verleihung des AMOS-Preises am 17.03.2019 in der Erlöserkirche Stuttgart; In: https://www.offene-kirche.de/amos-preis.html

https://www.kirche-im-swr.de/?m=28514