Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Der Journalist und Entwicklungshelfer Rupert Neudeck hat einen Brief an Oliver Kahn geschrieben und der geht so:

Lieber Oliver!
Wir kennen uns nicht und werden uns wahrscheinlich auch nicht kennen lernen.
Es war 2004 in Afghanistan. Ich aß zu Mittag in Siad Kamarak, ein Dorf am Ende der Welt. Ich fragte die Dorfbewohner, was sie von Deutschland wissen, wen sie kennen. Einstein? Beethoven?
Oliver Kahn, sagte einer. Die Männer kannten nur Ihren Namen. Sie ahnten nicht dass Sie ein 5 Mio. Euro schwerer Mann sind.
Da habe ich mir vorgestellt, dass diese Leute nichts dringender brauchen als eine Schule, eine Wasserleitung, eine Stromversorgung...
Die Schule kostet 45 000 Euro, mit allem was dazu gehört. Eine Tischlerwerkstatt 40 000 eine Wasserleitung mit Pumpe 50 00, eine Solaranlage für die Schule 65 000.
Mit einem Zehntel ihres Monatsgehalts könnten Sie die Bewohner von Siad Kamarak glücklich machen.
Überweisen sie uns doch die 200 000 Euro! Was meines Sie, was man Ihnen dort für Denkmäler setzen wird.

https://www.kirche-im-swr.de/?m=2605