Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Der Schriftsteller Ilja Trojanow engagiert sich für Menschenrechte weltweit und für das Übersetzen von Kulturen. Er stößt dabei auf viel Widerspruch. Trotzdem macht er weiter. Er meint:

Wer die Allgemeinen Menschenrechte heutzutage ernst nimmt, wird verunglimpft, als Gutmensch, …als unter Helfersyndrom leidend, …als Kosmopolit, …Welche Alternative wählen Sie?
...
Ich hege, was das betrifft, keinerlei Zweifel:
Ich bin verdammt froh, ein unter Helfersyndrom leidender kosmopolitischer Gutmensch zu sein.

Ilija Trojanow, TAZ, 23.8.2017

https://www.kirche-im-swr.de/?m=25055