Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Heute vor 84 Jahren flüchtete Bertold Brecht aus Deutschland, einen Tag nach dem Brand des Berliner Reichstagsgebäudes. Noch in der Nacht hatten die Nationalsozialisten willkürlich tausende von Gewerkschaftern, Sozialdemokraten und Kommunisten verhaftet. Brecht gehörte im Februar 33 mit zu den ersten, die aus Deutschland flüchteten und hatte die Gefahr, die von den Nationalsozialisten ausging, deutlich benannt:

„Sie kamen in ihren Hemden von braunem Stoff daher Und Brot und Brotaufstrich war rar. Und sie fraßen mit unverschämten Reden die Töpfe leer.

[…]und ihr Anstreicher strich die Sprünge im Haus mit brauner Tünche zu Und sie schalteten alles gleich.“

[…] Sie kommen mindestens zu zweit […] und schießen ihre Pistolen in jeden besseren Kopf.“

Bertold Brecht
D
ie Ballade vom Baum und den Ästen, in: http://www.erinnerungsort.de/ballade-vom-baum-und-den--c4sten-2c-die-_141.html
 

https://www.kirche-im-swr.de/?m=23745