Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

„Work-life-Balance“ – das Gleichgewicht zwischen Arbeit und Freizeit wahren: wie könnte das gehen? Die Münchner Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler meint:

„Begrenzen und unterbrechen Sie Ihre Arbeit regelmäßig. Pausen sind heilig.

Der Sabbat ist heilig – d.h. mindestens ein arbeitsfreier Tag in der Woche, bevorzugt der Sonntag, gehört allein Ihnen und den Ihren!

Mahlzeiten sind heilig.

Arbeit ist das halbe Leben, nicht das ganze. Halten Sie Distanz, bewerten Sie die Arbeit nicht über, sondern behalten Sie im Auge, was Ihnen sonst im Leben kostbar ist.“

Tun und Lassen.
In: Suanne Breit-Keßler, Norbert Dennerlein (Hg.) zusammen mit Wolfgang Breithaupt, Wolfgang Geilhufe, Friedrich Hörsch, Detlef Klar, Kerstin Lammer, Lothar Mischke, Klaus Pönnighaus, Ingrid Weiß: Stay wild statt burn out. Leben im Gleichgewicht

https://www.kirche-im-swr.de/?m=22652