Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Albert Einstein kannte sich nicht nur mit der theoretischen Physik aus, sondern auch mit dem menschlichen Miteinander. Er rät:

„Güte entspannt […]. Sie beseitigt Misstrauen und Missverständnisse.
Indem Güte wiederum Gütigkeit weckt, verstärkt sie sich selber.

Deshalb ist sie die zweckmäßigste und intensivste Kraft. Was ein Mensch an Gütigkeit in die Welt hinausgibt, das arbeitet an den Herzen der Menschen und an ihrem Denken. [...]  Eine unermessliche Wahrheit liegt in dem Worte Jesu: „Selig sind die Sanftmütigen, denn sie werden das Erdreich besitzen.“

Albert Einstein Ehrfurcht vor dem Leben.
In: Geschenk der Stille. Hrsg. v. Hedwig-Maria Winkler und Erwin Brandes.

https://www.kirche-im-swr.de/?m=22112