Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


Anstöße SWR1 RP / Morgengruß SWR4 RP

Ist der Glaube ein Museumsstück? Das Freilichtmuseum stellte nicht nur die bäuerlichen Lebensgewohnheiten der letzten 200 Jahre dar. Es beschrieb auch die religiösen Sitten und Gebräuche, die damals in der Landbevölkerung lebendig waren. Zu den respektvoll geschilderten Riten gehörten auch christliche Taufe und Konfirmation: Christlicher Gottesdienst als Museumsstück.

Mich irritiert diese Darstellung des Glaubens als etwas längst Vergangenes, das nur noch als historische Erinnerung taugt. Das Museum liegt in einer Region, in der nur noch wenige Christen leben – ist deshalb das Glaubensleben so unbekannt, dass man es zwischen Ackergeräten und Trachten vor dem Vergessen schützen muss?

Ich glaube, das ist nicht der wirkliche Grund. Hier geht es nicht um große Zahlen, um Menge, hier geht es um Qualität. Jesus beschrieb seine Jüngerinnen und Jünger als das Salz der Erde. Bereits mit wenig Salz kann eine Speise schmackhaft werden. Aber was, so fragte damals Jesus, wenn das Salz seine Wirkung verliert? Dann ist es unbrauchbar - unabhängig von der Menge, die zur Verfügung steht. Es wird weggeworfen.

Der christliche Glaube wird nicht gleich weggeworfen, wenn er keine Wirkung mehr zeigt, aber er kommt ins Museum – zu all den anderen Dingen, die einstmals interessant waren, aber heute überholt sind und tot.

Für mich ist das Museum eine deutliche Warnung. Ich kann ihr nicht ausweichen mit dem Verweis auf schlechte Zeiten, schwindende Gemeinden oder fragwürdige Kirchenvertreter.

Es geht auch nicht darum, ob es viele Christen gibt. Es geht darum, ob Christen die Welt etwas schmackhafter machen, ihr Würze verleihen. Wenn das aber vorbei ist, wenn Christen im faden Alltagsgeschmack untergehen, keine Schärfe zeigen und nicht im richtigen Moment auch einmal die Suppe versalzen, wenn christlicher Glaube seine Wirkung für andere verloren hat - dann ist nicht verwunderlich, wenn er im Museum landet. Ihr seid das Salz der Erde – nicht Mehl oder Masse, sondern Würze.

https://www.kirche-im-swr.de/?m=18328