Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Margarete Mitscherlich, Psycholanalytikerin und Feministin, feiert heute ihren 90. Geburtstag.
Kathrin Tsainis und Monika Held nach einer Begegnung mit ihr:

„Wer mit Margarete Mitscherlich spricht, ihr zuhört, sie anschaut, der beginnt, anders ans Alter zu denken:
Nicht mehr angstvoll an Verlust, als würden die Jahre das Leben wie Sandpapier flacher und flacher schleifen, sondern an Fülle, … ungebrochene Neugier und Begeisterungsfähigkeit. …
Sie lacht viel, … und wenn sie erzählt, sprudeln so viel Wissen und Weisheit, so viele Erfahrungen und Erlebnisse aus ihr heraus, dass man fast ein wenig demütig werden könnte. …
Sie ist davon überzeugt:
Freiheit und Glück findet nur, wer bereit ist zu hinterfragen und dazu zu lernen, wer den Mut hat, sich dem eigenen Ich zu stellen.
Margarete Mitscherlich hat bis heute nie damit aufgehört, und vielleicht ist das das Geheimnis eines erfüllten Lebens.

Kathrin Tsainis und Monika Held: Klug, Leidenschaftlich, unbeugsam.
Zeitschrift: Brigitte woman. Das Magazin für Frauen über 40. 4/2007, S. 69.
Verlag Gruner + Jahr AG & CO KG, Hamburg.

https://www.kirche-im-swr.de/?m=1705