Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Heute ist der Welttag der Menschenrechte. Warum wir Menschen aufrecht stehen können - dazu ein Text von Andrea Schwarz.

„Aufgrund unseres Glaubens können wir stehen, können wir zu Gott stehen - weil Gott zu uns steht. Das Stehen ist Ausdruck davon, dass Gott uns aufrichtet. Wir brauchen uns vor Gott nicht klein zu machen, nicht im Dreck zu liegen, wir dürfen zu uns stehen. Damit wird das Stehen auch zu einem Zeichen der Auferstehung."

https://www.kirche-im-swr.de/?m=12042