Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

„Aus dem Alter bist du raus, hast du dir gesagt und deine Freundin prompt zum Heulen gebracht. Sie wollte dir deinen Stiefel füllen mit Pfeffernüssen und natürlich einem Schokoladenikolaus. Du hättest mitspielen sollen und den Stiefel am Abend vor die Tür stellen. Das wäre alles gewesen. Nun gab´s keinen Stiefel, keinen Nikolaus, nur miese Stimmung, Tränen und Vorwürfe.

Junge, Junge, ich schreib dir schnell, ich, Sankt Nikolaus, einer der Promis im Himmel. Ach, du vorweihnachtlicher Spielverderber. Ich mag mein Fest. Ich mag alle, die sich verkleiden, den Sack füllen und losziehen. Viele sind es. Viele voller Liebe. Manche tun es auch fürs Geld. Ja. Das ist so. Ich mag die Nikoläuse, die sich ihre Euros verdienen wollen und froh sind, dass es wenigstens diese Jobs gibt. Und nun stell deinen Stiefel raus und ruf die Freundin an. Sag, du bist wieder brav und sie soll froh und munter sein. Kindisch? Mag sein. Aber voller Liebe. Und das zählt."

Ein Text aus dem Adventskalender „Andere Zeiten".

 

https://www.kirche-im-swr.de/?m=12038