Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Der Schauspieler Blacky Fuchsberger trauert um seinen verstorbenen Sohn und sagt über Gott:

„Ich habe in der Todesanzeige geschrieben
´Völlig sinnlos hat der Tod das Licht unseres Lebens ausgelöscht'.
Da haben sich natürlich viele fromme Leute bei mir gemeldet und gesagt:
´Es war nicht sinnlos! Alles hat einen Sinn!'
Aber das kann ich nicht nachvollziehen. Worin soll der liegen?
Nein, ich kann nur versuchen, auf andere Weise zu lernen,
die Situation zu akzeptieren.
Es wäre schön, wenn man jetzt an einen Gott glauben könnte.
Aber ich kann es nicht. Ich beneide alle Menschen,
die ihren Trost in einem starken Glauben suchen und finden."
„Mir wird klar, dass zum Alter der Verlust gehört"


Joachim (Blacky) Fuchsberger im Gespräch mit Max Fellmann;
in: Magazin der Süddeutschen Zeitung, 4/2011

https://www.kirche-im-swr.de/?m=11621