Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Ich war als Jugendlicher scheu und unsicher. Wenn ich Sorgen hatte und mit eingezogenem Kopf aus dem Haus ging, verabschiedete mich mein Vater oft mit einem kräftigen „Kopf hoch"! Ich habe noch den Tonfall im Ohr. Eslag viel Zuneigung und Ermutigung darin.

Kopf hoch - von Bruno Dörig

https://www.kirche-im-swr.de/?m=11583