Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Der Chefredakteur der „Bild"-Zeitung, Kai Diekmann,
über Kirche und Glauben:

 „Die Menschen suchen in den Kirchen nicht den Lärm des Politischen.
Den finden sie schon in „Bild" - und nicht zu knapp.
In der Kirche suchen sie Trost, Vergebung, Gnade, Hoffnung -
all das, was Glaube bedeutet:
wie man ein gottgefälliges Leben führt;
dass unser Leben zumindest vor Gott einen Sinn hat;
und das der Tod nicht das Ende ist.
Die Kirche muss Orientierung geben,
aber nicht in jeder Allerweltsfrage des Augenblicks.
Die Menschen wissen meist schon selbst, was sich frommt und was nicht,
sofern sie das Wort Gottes kennen.
Genau darauf sollte sich die Kirche besinnen."

Kai Diekmann, „Problem Diesseitigkeit";
in: David Hober [u.a.Hgg.], Ungehaltene Worte zum Sonntag, S.30,
Echter-Verlag-GmbH 2004.

https://www.kirche-im-swr.de/?m=11237