zurück
fullname

Klaus Nagorni

Evangelische Kirche

Das Licht der Welt erblickte ich 1948 in Kassel.  Nach dem Schulbesuch in Kassel folgte das Studium der Theologie und Erziehungswissenschaft  in Bethel, Marburg und Heidelberg - dann der nie bereute Wechsel in den Süden.

Besonders geprägt hat mich die Zeit als Studentenpfarrer in Freiburg zwischen 1978 und 1987  und die daran anschließenden drei ganz anderen Jahre als Auslandspfarrer auf den Balearen.

Seit 1990 arbeite ich an der Evangelischen Akademie der badischen Landeskirche und bin dort unter anderem zuständig für die Themen, Dialog zwischen Naturwissenschaft und Theologie,  Interreligiöser Dialog, Tourismus und Umwelt. Es ist eine Arbeit, die mir viel Freude macht, weil sie zu immer neuen Begegnungen mit Menschen und Themen führt. 

Musiker wäre ich auch gerne geworden, aber es ist wahrscheinlich besser, das Hobby nicht zum Beruf zu machen. Das Thema des Reisens begleitet mich weiterhin - als Vorsitzender des Arbeitskreises  "Freizeit–Erholung–Tourismus in der Evangelischen Kirche in Deutschland.“  Es ist ein faszinierendes Thema mit vielen religiösen Verzweigungen, schließlich ist das ganze Leben ja eine Reise ...