Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

01AUG2022
AnhörenDownload
DruckenAutor*in

Ansgar Wiedenhaus spricht mit Leuten, die aus der Kirche ausgetreten sind. Der katholische Priester findet es schlimm, wie die Institution mit den Menschen umgeht. Er sagt:

„Die Glaubens- und Lebensfragen bleiben und dass wir uns nach Sinn sehnen und danach, dazu zu gehören. Deshalb finde ich es umso bedrückender, dass die Ausgetretenen so behandelt werden, als seien sie nichts.
Wir reden immer über die Kirche wie über eine Firma, die ihr Produkt loswerden muss und sonst pleitegeht.
Aber was mich viel mehr bedrückt: Wenn die Kirche ihren Auftrag nicht mehr erfüllt, nämlich für Menschen da zu sein und Hoffnung zu geben und für Gerechtigkeit einzustehen, dann ist mein Hauptproblem nicht, dass die Institution Kirche zugrunde geht. Sondern dass Menschen nicht mehr geholfen wird.“

 

Aus: Süddeutsche Zeitung, Montag, 27. Juni 2022, Ressort: Innenpolitik, Artikel 3/5 „Da ist was Kaputtes in unserer Kirche, Verlag: Süddeutsche Zeitung mbH, München, Digital-Abo.

https://www.kirche-im-swr.de/?m=35908