Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

31JUL2022
AnhörenDownload
DruckenAutor*in

Charlotte Knobloch ist Präsidentin der Israelitischen Gemeinde München. Sie sagt auf einer Kundgebung gegen den Krieg in der Ukraine:

„Die Bilder aus der Ukraine wecken in mir furchtbare Erinnerungen an meine Jugend in einem München, das nicht viel anders aussah als Kiew oder Charkiw dieser Tage. (..) Putins zutiefst verlogene, zynische Erzählung von der "Entnazifizierung" ist verachtenswert! Ist es doch Putin, der offensichtlich der faschistischen Tradition nacheifert und jeden Funken von Freiheit auszulöschen versucht - in seinem eigenen Land, in jedem Winkel seiner Einflusszone und jetzt in der Ukraine! Die Geschichte lehrt, dass ein einziger Mensch ein ganzes Land, die ganze Welt, an den Abgrund führen kann - und weiter.“

 

Aus: https://www.sueddeutsche.de/muenchen/muenchen-koenigsplatz-ukraine-redner-zitate-1.5540938

https://www.kirche-im-swr.de/?m=35907