Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

14JUN2022
AnhörenDownload
DruckenAutor*in

Teaser: 
Keywords: 

Viele verbinden Israel vor allem mit dem Konflikt zwischen Israeliten und Palästinensern. Beatrice von Weizsäcker hat in Jerusalem etwas Anderes erlebt. Über das Zusammenleben der verschiedenen Religionen dort sagt sie:

„Wessen Gott ist nun der richtige: Jahwe, Allah oder Gott? Und wer hat recht? Welche Religion stimmt? Das Judentum, der Islam oder das Christentum? Und wer betet richtig? […]

Solche Fragen stellen sich hier nicht. Während wir im Westen schnell darüber urteilen, was richtig und falsch ist, leben die Menschen in Jerusalem ihren Glauben und lassen die anderen ihren leben.
Ich vermute, Gott gefällt das. Denn egal, wie man ihn nennt, Jahwe, Allah oder Gott. Und egal, wie man betet, vor der Westmauer, Richtung Mekka oder unter dem Kreuz: Gott gehört niemandem.“

Beatrice von Weizsäcker, „Wem gehört Gott?“

https://www.kirche-im-swr.de/?m=35527