Manuskripte

SWR3 Worte

23MAI2020
AnhörenDownload
DruckenAutor

Ethische Fragen im Bereich der Medizin fordern heraus und es sind schwerwiegende Fragen, über die besonders zurzeit entschieden werden muss. Der Palliativ-und Notfallmediziner Matthias Töns gibt zu bedenken:

„Das Problem der Vereinsamung in der Intensivmedizin ist jedenfalls ganz dramatisch. [In der Zeit vor der Covid 19–Pandemie] fragten mich Angehörige von Krebspatienten nicht selten, ob sie den Kranken nach Hause nehmen könnten, um ihm die letzten Wochen im Kreise der Familie ermöglichen zu können.

Ich glaube dieses menschliche Bedürfnis nach Zusammensein und Familie wird derzeit einer Medizintechnik geopfert, die an einer rein physikalischen Lebensverlängerung ausgerichtet ist.“

Matthias Töns im Interview mit Elisabeth Zoll, „Das Sterberisiko ist sehr hoch“ https://www.tagblatt.de/Nachrichten/Das-Sterberisiko-ist-sehr-hoch-455474.html

https://www.kirche-im-swr.de/?m=30932