Manuskripte

SWR3 Worte

Welche Wünsche und Träume haben Sie für das Jahr 2050? Die Politikredakteurin Elisa Rheinheimer-Chabbi hat sich das gefragt und ihren Traum für Europa beschreibt sie so:

„Mein Traum, wie die EU [im Jahr 2050] aussieht: […] Es ist eine europäische Öffentlichkeit entstanden […].Austauschprojekte in Europa sind fester Bestandteil im Berufsleben der Menschen – nicht nur für Akademiker, sondern auch für Handwerker, Reinigungskräfte und Altenpfleger. Jeder Bürger und jede Bürgerin Europas, die nach 2025 geboren wurden, erhält zum 18. Geburtstag ein kostenloses Interrail-Ticket für Europa, auf dass sie andere Europäer kennenlernen. Die EU ist zu einer Gemeinschaft geworden, auf die die Menschen stolz sind.“

Elisa Rheinheimer-Chabbi, Mein Traum von Europa, in: Publik-Forum, Nr. 6, 22.3.2019

https://www.kirche-im-swr.de/?m=30144