Manuskripte

SWR3 Gedanken

Warum starren die alle nach oben? Beim Spazierengehen im Freiburger Sternwald sehe ich von weitem eine bunt gemischte Gruppe von Leuten. Anscheinend ohne Grund starren alle in die Luft. Als ich nahe genug dran bin, starre ich genauso nach oben.

Da hängen in einem Baum mindestens 15 Gitarren. Einfach so. Mit ihren hölzernen Klangkörpern baumeln sie sachte im Wind. Manche hängen bestimmt 10 Meter hoch. Wer hat die aufgehängt? Und warum?

Wir beginnen miteinander zu reden. Mitten auf dem Waldweg vor dem Baum mit den Gitarren. Leute, die sich sonst höchstens flüchtig zugenickt hätten. Jetzt spekulieren wir wild durcheinander und erzählen uns andere skurrile Erlebnisse mit Kunst und Natur.

Für eine kleine Weile sind wir uns durch diese Kunstaktion im Baum miteinander verbunden. Wir teilen unsere Begeisterung für die Idee und die Natur.

Inzwischen weiß ich, dass der Künstler Ökkes Yildirim die Gitarren in den Baum gehängt hat. Als Geschenk an die Menschen in Freiburg. Zum Staunen. Zum Darüber-Reden.

Über die Natur. Über Kunst. Über uns Menschen und die Natur. Über Gottes Schöpfung und Kunst. Mehr davon, bitte! Lieber Herr Yildirim bringen Sie uns zum Staunen und Reden!

https://www.kirche-im-swr.de/?m=29202