Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

28NOV2021
AnhörenDownload
DruckenAutor*in

Leonard Cohen, ein Prophet unserer Tage, setzt dem Schrecken der Welt einen Traum entgegen:

 

Das große Dingens

Bald ist es soweit.

Dann findet es statt.

Das große Dingens, das Schluss macht mit aller Schrecknis.

Das Schluss macht mit aller Trauer.

 

Kommenden Dienstag, bei Sonnenuntergang,

werde ich die Mondscheinsonate rückwärts spielen.

Das wird all jene Effekte umkehren,

die unsere Welt seit 200 Millionen Jahren

im Leid versinken lassen.

 

Was für eine besonders schöne Nacht wird das sein,

was für ein Aufatmen wird das geben!

Lange schon vergreiste Rotkehlchen

werden ihr erneut strahlendes Gefieder aufplustern

und die bereits in Rente befindlichen Nachtigallen

werden ihre verstaubten Schwanzfedern erneut aufstecken

– und all das zum Lob der Schöpfung!

 

Quelle: Der Andere Advent. 2018/2019, 21.12. Übersetzung Karl Bruckmaier Verlag Andere Zeiten e.V. Hamburg

https://www.kirche-im-swr.de/?m=34348