Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Gedanken

Glatt und kühl fühlt er sich an. Immer wenn ich in die Manteltasche greife, legt er sich in die Hand. Mein Wanderengel. Ein kleiner Engel aus Bronze. Eine Freundin hat ihn mir geschenkt.
Weil ich ihr von einem Streit mit einem Bekannten erzählt habe. Ein ganz übler. Einen, mit dem ich nicht gut leben kann. Entweder wir finden einen Weg miteinander oder unsere Wege werden sich trennen. Aber das wäre furchtbar, das will ich nicht.
Und als ich das meiner Freundin erzählt habe, hat sie den Bronzeengel vor mir hingelegt und gesagt. „Kannste haben. Ich brauch ihn grade nicht."
Nun weiß meine Freundin, dass ich nichts mit Esoterik und Engelglaube am Hut habe. Aber sie kennt wie ich ein wenig die Bibel. Und da fliegen einem ja ständig die Engel um die Ohren. Sie rütteln auf, sie beruhigen, sie zeigen den richtigen Weg und vor allem sagen sie oft nur das eine: „Fürchte dich nicht."
Als Maria schwanger wird mit dem Jesuskind und nicht weiß, was tun. „Fürchte dich nicht! Gott ist mit dir." Als Josef abhauen will, weil er sich betrogen fühlt. „Fürchte dich nicht! Gott ist mit dir."  Und als die Hirten das Helle am Himmel für den Anfang vom Weltuntergang halten, da rufen die Engel: „Fürchtet euch nicht! Euch ist heute der Heiland geboren."
„Fürchte dich nicht!" Sagt mir mein Engel in der Manteltasche. Auch wenn du Grund genug hast. Aber hab keine Angst. Du bist ja nicht allein. Nicht alles hängt von dir ab. Ob du geschickt genug, intelligent genug, stark genug bist. Gott schickt dir Boten, Vermittler, Gott schickt dir Hilfe, die buchstäblich vom Himmel fällt. Vertraue dir selber. Aber rechne auch mit dem Unberechenbaren. Gott hat noch andere Möglichkeiten in petto. Deshalb: Fürchte dich nicht!"
Ein paar Wochen noch werde ich meinen Wanderengel brauchen. Danach werde ich ihn weiterverschenken.  An jemanden, der ihn auch so nötig hat wie ich. Vielleicht wissen Sie jemanden?

https://www.kirche-im-swr.de/?m=9587