Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Der Mainzer Notarzt Gerhard Trabert kommt in Katastropheneinsätzen immer wieder in lebensbedrohliche Situationen. Er meint:

Und genau in solchen Phasen wo ich genau weiß, ich kann jetzt nichts mehr kontrollieren, dann sag ich:
o.k., ich weiß aber um dich, um Gott, um dieses Getragen werden.
Ich gebe jetzt einfach mal diesen Anspruch, immer alles bestimmen zu können, ab.
Ich lass mich in diese Situation ein, ich lass mich fallen. Und ...... ich hab wirklich die Erfahrung gemacht, dass ich mich immer von Gott getragen gefühlt habe. Das ist ne unheimliche Erkenntnis, eine Sicherheit, ein Glücksgefühl.

https://www.kirche-im-swr.de/?m=8987