Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Der Ausnahmemusiker Tom Waits

Jeder Teenager sitzt abends in seinem Jugendzimmer, geht die Typen in seiner Klasse durch und denkt sich: Ich hätte gerne die Haare von dem, den Musikgeschmack von ihm und die Intelligenz von einem dritten. Jeder Mensch bildet sich in dieser Phase selber aus Stücken von anderen Leuten. Wir sind alle kleine Frankensteins. Irgendwann muss man die große Leistung vollbringen, und sich trotz dieser Kombinationen als Individuum erkennen. Das geht aber nur, wenn man diesen Versatzstücken eigenes Leben und einen eigenen Geist einhaucht. Wenn ich auf der Straße entlang fahre, und wahllos Dinge vom Straßenrand aufpicke, habe ich nachher einen vollen Kofferraum – aber gehaltvoll ist es nicht. Ich muss mir schon überlegen, welche Bedeutung die Sachen haben, bevor ich sie aufnehme.“

Tom Waits; Wenn sie was suchen, dann den Ausgang; Galore, Volume 25, dialog GmbH, Dortmund, S. 52
https://www.kirche-im-swr.de/?m=889