Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Gott, du hast die Welt gestaltet,
dass sie sich in dir entfalte:
Dir sei Lob und Dank!

Was entsteht,
was vergeht,
was sich jauchzend um dich dreht
ist dein!

Herr, du bist zur Welt gekommen,
hast sie in dich aufgenommen:
Dir sei Lob und Dank!

Du bliebest hier,
wohnst in ihr,
um ein armer Mensch wie wir
zu sein.

Herr, so lass dein Werk gelingen,
lass den Geist die Welt durchdringen;
dir sei Lob und Dank!

Dann erblüht
sie und glüht,
denn der ganze Himmel zieht
herein.

Ein Morgengebet lobt den menschgewordenen Schöpfergott...

(in Kleines Stundenbuch, Herder Freiburg 1981, S. 247 f)

https://www.kirche-im-swr.de/?m=8426