Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Eine Grunderfahrung des Lebens ist, dass wir die tiefsten Fragen nicht schlüssig beantworten oder gar lösen können. Wir müssen sie offen lassen. In der dunklen Offenheit, die ihnen eigen ist, sollen wir versuchen, ein sinnvolles Leben zu führen. Glauben heißt dann: sinnvoll leben angesichts einer für immer offen bleibenden Frage. Es ist die Frage nach dem Woher, Warum und Wohin. Darauf gibt es hier keine letzte Antwort. Dass kann einen richtig ratlos und verzweifelt machen. Aber es ist so.

 Michael Albus, Esoterik, in: Hirschberg Nr. 4 (2010), Hg. vom Bund Neudeutschland - KMF e.V., S. 259

https://www.kirche-im-swr.de/?m=8073