Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte


Der Schriftsteller Andre Gorz schreibt an seine Frau:

Bald wirst du jetzt zweiundachtzig sein. Du bist um sechs Zentimeter kleiner geworden, du wiegst nur noch fünfundvierzig Kilo und immer noch bist du schön, graziös und begehrenswert.
Seit achtundfünfzig Jahren leben wir nun zusammen, und ich liebe dich mehr denn je. Kürzlich habe ich mich von neuem in dich verliebt und wieder trage ich in meiner Brust diese zehrende Leere, die einzig die Wärme deines Körpers an dem meinen auszufüllen vermag.

Andre Gorz,
Briefe an D. btb

https://www.kirche-im-swr.de/?m=7578