Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte


Während des zweiten Weltkriegs versteckte eine deutsche Witwe jüdische Flüchtlinge in ihrem Haus. Als ihre Freunde diese entdeckten, waren sie äußerst beunruhigt. „Du riskierst dein eigenes Leben“, bedrängten sie sie. „Ich weiß“, erwiderte sie. „Aber“, fragten sie weiter, „warum machst dann so hartnäckig mit dieser törichten Dummheit weiter?“ Ihre Antwort war klar und deutlich: „Ich tue dies, denn jetzt ist es an der Zeit, und ich bin da.“

Frieden stiften – jeden Tag 365 Gedanken und Anstöße, Hg. v. Basisgemeinschaft Brot und Rosen, Hamburg, 2003
https://www.kirche-im-swr.de/?m=7431