Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte


Der afrikanische Friedensnobelpreisträger Bischof Desmond Tutu
sagt über unsere Zukunft:
„Es gibt in mir ein Gefühl der Enttäuschung,
eine Traurigkeit über die Erkenntnis,
dass wir so korrupt werden konnten, so kriminell.
Auch die Probleme mit Armut und Aids sind enorm.
Aber die Traurigkeit hat noch einen anderen Grund.
Wir hofften auf eine neue Art von Gesellschaft:
eine mitfühlende Gesellschaft, eine fürsorgliche Gesellschaft.
Und manchmal denke ich,
wir haben die Chance verpasst.“

Desmond Tutu im Gespräch mit Clemens Wergin und Jens Wiegmann;
in: Welt am Sonntag Nr. 29, 19.07.09

https://www.kirche-im-swr.de/?m=6860