Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte


In China hatte eine alte Frau zwei große Schüsseln. Die hingen von den Enden einer Stange, die sie über ihren Schultern trug. Die eine Schüssel war makellos, die andere hatte einen Sprung.

Mit diesen Schüsseln machte sie sich jeden Tag auf einen langen Weg zum Fluss, schöpfte dort Wasser und ging damit nach Hause. Die makellose Schüssel war immer voll, als sie zu Hause ankam. Die Schüssel mit dem Sprung verlor unterwegs immer die Hälfte Wasser.

Nach zwei Jahren sagte die eine Schüssel: "Ich schäme mich so wegen meines Sprungs, aus dem immer Wasser läuft."
Die alte Frau lächelte. "Ist dir schon aufgefallen, dass auf deiner Seite des Weges Blumen blühen?"
"Ich habe auf deiner Seite des Pfades Blumensamen gesät, weil ich mir deines Fehlers bewusst war. Nun gießt du sie jeden Tag, wenn wir nach Hause laufen. Zwei Jahre lang konnte ich diese wunderschönen Blumen pflücken. "
https://www.kirche-im-swr.de/?m=6560