Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Herr, meine Uhr hat mich erschreckt.
Mein Blick fiel auf den Sekundenzeiger.
Mit leisem Ticken rechnet er die Sekunden meines Lebens ab.
Herr, sie machen mir Angst,
die unzähligen Augenblicke meines Lebens,
die ich vertan und verdorben habe.
Denn keiner kehrt zurück,
dass ich ihn besser leben könnte.
Ein Wort im rechten Augenblick,
ein schweigendes Zuhören zur rechten Zeit,
ein Händedruck, ein Geschenk, ein Gebet, -
sie können das ganze Leben ändern.
Das Richtige im rechten Augenblick zu erkennen
und aus Liebe zu tun,
das, Herr, erbitte ich von dir.

Paul Roth, zit. nach: Krass, konkret, katholisch: Beten – das Gebetbuch, Verlag Haus Altenberg 2004, S. 117
https://www.kirche-im-swr.de/?m=6426