Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Pfingsten ist die Geburtsstunde der Kirche. Doch die Kirche entsteht nicht durch einen Gründungsakt ihrer Mitglieder – und auch nicht durch das Engagement der Jünger. Es geschieht etwas, mit dem niemand rechnen konnte. […] Gottes Geist weht wo er will; er lasst sich nicht berechnen und einfangen […] Er weht über christliche Zäune hinweg, bringt Austausch mit Religionen, weht in die Offenheit und Weite der Welt hinaus. Gottes Geist bringt Christen und Muslime zusammen und lässt gemeinsam um Frieden beten. Und er sorgt dafür, dass auch heute noch Glaube entsteht.

Der Theologieprofessor Hans Martin Lübking

In: Lübking, Törner: Beim Wort genommen, Ein Andachtsbuch, Gütersloher Verlagshaus 2002https://www.kirche-im-swr.de/?m=6112