Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Gott schuf Tag und Nacht, damit wir nicht im Grenzenlosen wandern, sondern am Morgen schon das Ziel des Abends vor uns sehen. Wie die alte Sonne doch täglich neu aufgeht, so ist auch die ewige Barmherzigkeit Gottes alle Morgen neu (Klagelieder 3,23).
Die alte Treue Gottes allmorgendlich neu zu fassen, […] mit Gott täglich ein neues Leben […] beginnen zu dürfen, das ist das Geschenk, das Gott mit jedem neuen Morgen macht.

Dietrich Bonhoeffer
„Er weckt mich alle Morgen“
In: So will ich diese Tage mit euch leben. Dietrich Bonhoeffer Jahreslesebuch, hrsg. von Manfred Weber, Gütersloh 2005

https://www.kirche-im-swr.de/?m=4860