Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte


Wenn das Land verdorrt ist, Herr,
aufgerissen und gelähmt von der Hitze,
dann nützt ihm kein Aktionismus,
kein Slogan, kein Sprechchor

Die Erde braucht dann Wasser,
sonst gar nichts,
flutendes, kostbares Wasser.

Wenn meine Seele trocken liegt, Herr,
dann behüte mich vor jedem Männer-Bluff,
vor der guten Miene zum bösen Spiel,
vor dem So-tun-als-ob,
dann nimm mir die Scham
über meine Bedürftigkeit!

Mach es mir nicht so schwer,
wenn ich mir gestehen muss,
dass mir kein Drumherum helfen wird,
kein Ausweichen –
nur du. Sonst nichts.

Peter Modler,


Peter Modler, Männergebete für Wanderer und Krieger, Herder 2005

https://www.kirche-im-swr.de/?m=3894