Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

12JAN2022
AnhörenDownload
DruckenAutor*in

Kann man Gott sehen? Das kommt ganz auf die Perspektive an meint die Autorin Kristina Reftel und erzählt folgende Geschichte:

„Ein kleines Mädchen stellte seinem großen Bruder eine Frage, über die es lange nachgegrübelt hat: „Jonas, kann man Gott sehen?“ […] „Nein Dummerchen. Gott ist so weit oben im Himmel, dass man ihn unmöglich sehen kann.“ Doch das Mädchen war nicht zufrieden mit dieser Antwort. […] Einige Zeit später nahm der Großvater das Mädchen mit auf einen Angelausflug. [..] Das Mädchen betrachtete seinen Großvater, dessen Gesicht von einem langen Leben zerfurcht war, aber eine große Ruhe und Geborgenheit ausstrahlte. Es beschloss, die Frage, über die es so lange nachgedacht hatte, noch einmal zu stellen. „Großvater, kann man Gott sehen?“ Der alte Mann saß eine ganze Weile still da. Dann wandte er sich seiner Enkelin zu und antwortete mit einem Lächeln: „Weißt du, allmählich ist es für mich so, dass, wohin auch immer ich schaue, ich nichts anderes als Gott sehe.“

Kristina Reftel, in: Hoppla! Neue Geschichten für andere Zeiten

https://www.kirche-im-swr.de/?m=34620