Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

13SEP2021
AnhörenDownload
DruckenAutor*in

Es gibt ein uraltes Gift in den Religionen der Welt: Das Gift der Macht. Wenn Religionsführer die Seelen Menschen durch Gesetze knechten wollen. Jesus von Nazareth hat das auch erfahren. Die religiösen Machthaber haben immer wieder versucht, ihn in eine Falle zu locken. So zum Beispiel als sie ihn fragten, welches Gesetz denn das wichtigste sei. In seiner Antwort hat er ihnen gezeigt worauf es beim Glauben einzig und allein ankommt. Und gesagt: 

Du sollst den Herrn, Deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit Deinem ganzen Denken. Das ist das wichtigste und erste Gebot. Ebenso wichtig ist das zweite: Du sollst Deinen Nächsten lieben wie Dich selbst.

Quelle: Die Bibel, Neues Testament, Matthäus 22, 37-39

 

https://www.kirche-im-swr.de/?m=33875